Wir sind Ihr kompetenter Partner für die Gasanalyse

CHEMEC wurde im Jahr 2000 als Ingenieurbüro für Chemo-Messtechnik gegründet. Wir haben langjährige Erfahrungen im Einsatz von Gassensoren bei der Analyse von Biogas, insbesondere im Bereich der Wärmeleitfähigkeitssensoren und elektrochemische Gassensoren.

Produkthistorie


Der Wärmeleitfähigkeitssensor ist eine unserer Kernkompetenzen. Dieser bestimmt im Zusammenspiel mit dem Sauerstoffsensor die Methan- und Kohlendioxid-Konzentration. Unser Sauerstoffsensor wird nicht durch Kohlendioxid geschädigt, unser Schwefelwasserstoffsensor besitzt keine Querempfindlichkeit zu Wasserstoff.

2001

Entwicklung unseres ersten Gasanalysegerätes BC10. Der Wärmeleitfähigkeitssensor arbeitet mit dem Sauerstoffsensor zusammen.

2004

Markteinführung des BC20. Der Grafik-Bildschirm zeigt den Verlauf der Messwerte über mehrere Wochen, Option einer automatischen Kalibrierung. Mit der Vorkalibration erhöhen wir die Genauigkeit des Wärmeleitfähigkeitssensors.

2010

Das BC30 ist verfügbar und bietet die Wartung durch das CHEMEC-Team über das Internet. Defekte Bauteile, wie zum Beispiel Gassensoren, können unsere Kunden selbst tauschen. Dadurch werden die Wartungskosten deutlich reduziert. Das Gerät bietet bis zu acht Messeingänge.

2016

Das BC40 kommt auf den Markt: Das BC30, jetzt ausgerüstet mit unserer neuen Steuereinheit „Cebro“. Neben der Möglichkeit zur Fernwartung bietet das Cebro einen 10“Touchscreen und umfangreiche Diagnosefunktionen zur Funktionskontrolle. Wir können jedes BC30 zum BC40 aufwerten.

2017

Das BC50 wird vorgestellt. Es ist unser aktuelles Standardgerät mit zwei Messeingängen und Cebro.

2018

Das BC60 ersetzt das BC40. Es ist speziell auf die Bedürfnisse der Industrie abgestimmt, wird aber auch in landwirtschaftlichen Biogasanlagen sowie in kommunalen Kläranlagen eingesetzt.

Vertriebspartner


Fragen Sie uns gerne nach unseren aktuellen Vertriebspartnern.

Benötigen Sie weitere Informationen?


Kontaktieren Sie uns gern jederzeit per Mail oder Telefon!

Kontakt: (0521) 2997-430

© Copyright Chemec 2019